Café Grotemeyer – Münsters erstes Café

Münsters erste Konditorei-Café - gegründet 1850

Liebe Gäste,

das Café Grotemeyer wurde 1850 von Albert und Berta Grotemeyer gegründet. Hugo Grotemeyer eröffnete 1912 das Café mit der eigenen Konditorei an seinem jetzigen Standort in der Salzstraße.

In unserer Konditorei bieten wir selbstgefertigte Pralinen, Marzipan und eine große Auswahl Torten und Gebäck an. In dem lichtdurchfluteten Café in der ersten Etage, die Sie auch mit dem Aufzug erreichen können, bieten wir einen wundervollen Blick auf den Erbdrostenhof. Die besondere Atmosphäre können Sie mit unseren Produkten aus der eigenen Konditorei und Küche zum Frühstück, Lunch oder zur Kaffeezeit genießen. Gerne lassen wir am Abend Ihre persönliche Feier in einer geschlossenen Gesellschaft in unseren Räumen zu einem Highlight werden. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Grotemeyers Produkte, die aus hochwertigen Rohstoffen handgefertigt werden, von Torten über Trüffel, feinstes Teegebäck, herzhafte und süße Teilchen bis hin zur Hochzeitstorte.

Ihre Familie Kahlert-Grotemeyer

Telefon 0251 42477

Seit dem 23. März 2019 ist unser Café geschlossen.

Café Grotemeyer GmbH & Co. KG
Salzstraße 24
48143 Münster

Anfahrt